Wenn Frau eine Immobilie verkauft

Frauen verkaufen anders, dieser Fakt ist inzwischen allen bekannt. Doch wenige Unternehmen nutzen diese Tatsache für sich aus und besonders auf dem Immobilienmarkt wird der überwiegende Teil der Wohn- und Geschäftshäuser noch immer von Männern angeboten und verkauft.

Dabei würde sich ein Maklerbüro die Arbeit erleichtern, wenn es seine Immobilien häufiger von einem weiblichen Makler an den Kunden bringen lassen würde. Gerade wenn man Wohnungeigentum verkaufen möchte, ist der weibliche Aspekt ausschlaggebend bei einer Kaufentscheidung. Wer eine Wohnung online über Privatimmobilien.de anbieten will, sollte also die weiblichen Verkaufsargumente gezielt in sein Angebot einbinden.

Emotionale Intelligenz schafft Erfolg für die Geschäftsfrau

Die weibliche Intuition und die eher ganzheitliche Sicht aller Aspekte macht es für Frauen einfacher eine Wohn- oder Gewerbeimmobilie verkaufen zu können. Für große geschäftliche Abschlüsse sind auch gemischte Teams aus Männern und Frauen vielfach ein Garant für den Erfolg. Doch nur wenn die Männer in diesen Teams es auch schaffen, sich auf die emotionale Intelligenz ihrer Geschäftspartnerin einzulassen und diese zu nutzen, denn die Dominanz der Herren bringt ein derartiges Team bisher allzu häufig zu Fall.

Allerdings neigt auch eine eigentlich erfolgreiche Geschäftsfrau manchmal gern dazu, sich ganz unbewusst einem Mann unterzuordnen. Diese ebenfalls ganz natürliche Handlungsweise muss Frau überwinden und damit verhindern, sich selbst beruflich im Weg zu stehen. Denn was Organisation und Sozialkompetenz angeht, sind Frauen gerade in der Immobilienbranche unschlagbar.

Unterschiedliche Bewertung des Wohngefühls

Frauen verkaufen anders und Frauen wohnen anders. Sie nehmen auch ein Arbeitsumfeld in einer Gewerbeimmobilie ganz anders wahr als Männer. Dies führt dazu, das andere Aspekte im Verkaufsgespräch hervorgehoben werden, die letzten Endes dann aber entscheidend für den erfolgreichen Verkauf der Immobilie sind.

Wenn es um den Kauf einer Immobilie für die ganze Familie geht, ist jedem völlig klar, dass die entscheidende Stimme von einer Frau und Mutter kommt. Doch auch wenn man eine Gewerbeimmobilie verkaufen will, ist oft die Entscheidung für oder gegen den Kauf, die einer Frau, denn viele Chefs machen sich inzwischen die Intuition ihrer weiblichen Angestellten zunutze, wenn es um derartige Entscheidungen geht.

Frauen bewerten die Immobilie nach Bauchgefühl und haben die Vorstellungskraft einen nackten Raum vor ihrem geistigen Auge in seinem späteren fertigen Zustand zu sehen. Den eher rational geprägten Herren fehlt diese Vorstellungskraft meist völlig und sie verlassen sich daher in dieser Hinsicht heute häufig auf eine Vertraute. Auch wenn man eine Wohnung online über Privatimmobilien.de anbieten möchte, sollte man sich daher bei der Erstellung der Anzeige auf eine weibliche Beraterin verlassen, die bestimmte für Frauen wichtige Aspekte gezielt hervorheben kann.

Bewusst die weibliche Seite für den Erfolg aktivieren

Wer also ganz bewusst und souverän die weibliche Seite einsetzt, wenn er Wohnungeigentum verkaufen will, gelangt nicht nur schneller zu einem Abschluss, der Kunde wird auch leichter eine Weiterempfehlung an Geschäftspartner und Freunde aussprechen.

Dabei geht es nicht darum, die körperlichen Vorzüge hervorzuheben, sondern einzig, um die wichtigen Aspekte der Immobilien, die hervorzuheben sind. Leider verwechseln einige wenige Frauen immer noch diese beiden Punkte und versuchen den Verkauf mit einem etwas zu offensiven Kleidungsstil zu beschleunigen.

Zwar mag die Strategie unter bestimmten Umständen bei einigen Männern kurzfristige Erfolge erzielen, wird aber sofort ins Negative verkehrt, sobald der Mann eine Frau als Mitentscheiderin an seiner Seite hat. Auch wenn sich einige dieser Punkte nach veraltetem Schubladendenken anhören mögen, soll damit nur gesagt werden, dass man diese Aspekte als Geschäftsfrau sehr erfolgreich für sich nutzen könnte und sollte.

Über Birgit Lorz

Birgit Lorz (geboren 1969), Mutter von 4 Kindern, ist seit 2001 als Online Marketing Manager im WWW unterwegs. Durch Ihren Werdegang liegen ihr gerade Themen rund um Seo, Selbstständigkeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf am Herzen.

Zeige alle Beiträge von Birgit Lorz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.