Ich helfe dir mehr Besucher und Kunden über Google zu bekommen!

Durch effektive Seo-Methoden in die Top 10!

 

 

 

 

 

Erfahre mehr!Über mich
Verständliches Seo für Blogs

Verständlich

Kein technisches Vorwissen notwendig, kein Fachchinesisch!

praxisnahes Seo für Blogs

Praxisnah

Gemeinsam widmen wir uns den realen Herausforderungen und Chancen deiner Website.

Nachhaltiges Seo für Blogs

Nachhaltig

Ich vermittle dir alle nötigen Kenntnisse, sodass du sie später eigenständig umsetzen kannst.

Hey, ich bin Birgit!

Ich zeige dir, wie du Blogartikel schreibst, die deine Leser begeistern – und von Google & Co. geliebt werden!

Ich helfe dir, wenn du deine Website oder deinen Blog bekannter machen möchtest, zu einer besseren Reichweite mit überzeugenden Inhalten durch mein qualitativ hochwertiges Online Marketing Training, das auf über 20 Jahren Erfahrung basiert.

Wie kann ich dir helfen?

Gewinne mit genialen Blogartikeln, die deine Leser begeistern und bei Google gefunden werden, nachhaltig Kunden. Das alles zeige ich dir in meinen Blogartikeln!

Blogartikel schreiben

Blogge so, damit deine Zielgruppe dich liebt – und auch findet!

ChatGPT beherrschen

Mit ChatGPT einfacher, schneller – und vor allem bessere Texte schreiben!

Blogartikel Seo-optimieren

Blogartikel Seo-optimieren kann jeder! Auch du!

Mit dem Blog Geld verdienen

Mit deinem Blog Geld verdienen? Das geht einfacher, als gedacht!

Warum ich blogge

Geld verdienen im Internet? – Einfach und ohne Arbeit?

Das gibt es nicht!

Wenn dir das jemand verspricht, such nach dem Haken. Ich habe bis jetzt immer einen gefunden. Meist wollen die netten Menschen von dir erst einmal (viel) Geld – ohne dir wirklich einen Gegenwert zu liefern.

Deshalb blogge ich lieber.

Das geht nicht einfach – und auch leider nicht schnell.

Doch ich kann Geld verdienen mit etwas, dass mir Spaß macht.

Denn ich bestimme über welches Thema ich schreibe und logischerweise schreibe ich über ein Thema, dass mir Spaß macht und in dem ich mich auskenne.

Deshalb blogge ich übers bloggen ;).

Das kann ich – das mach ich schon lange. Da hab ich einiges darüber zu erzählen – und freue mich auch, noch neues dazuzulernen. Ja, auch ich lerne dazu. Ich kann definitiv nicht alles und bin nicht allwissend.

Meine Lieblingsthemen sind dabei:

  • Bloggen und SEO
  • Bloggen mit ChatGPT
  • Geld verdienen mit Bloggen

 

Mein zweites Thema, dass ich faszinierend finde ich Geld verdienen im Internet.

Gerne schau ich mir andere Möglichkeiten an und probier sie einmal aus. Leider muss ich zugeben, ich habe noch nichts gefunden, dass vernünftig Geld bringt und mir genausoviel Spaß wie das Bloggen macht.

Deshalb blogge ich – es ist interessant, bringt immer wieder neue Erkenntnisse und ich kann es machen, wann immer es mag. Keine Öffnungszeiten, keine Kunden die mich unbedingt um eine Uhrzeit brauchen. Bloggen ist ideal! Für Mütter, Arbeitnehmer und jeden, der sich seine Arbeitszeit etwas flexibler einplanen muss. Dabei darfst du flexibel nicht mit „nichts tun“ oder mit „wenig Aufwand Geld verdienen“ verwechseln.

Bloggen ist richtig viel Arbeit – für die man (zumindest anfangs) releativ wenig Geld bekommt. Nach einiger Zeit kann sich das Bloggen aber definitiv lohnen!

Meine neuesten Blogartikel

Bloggen für Anfänger

Seo für dein Blog

Bloggen & Geld verdienen

Gemeinsam sind wir stark!

3 Strategien für Deine Erfolgsgeschichte

Bloggen, das Herzen gewinnt und Google beeindruckt

Deine Stimme verdient es, gehört zu werden. Entdecke die bewährten Techniken, mit denen du mit deinen Worten sowohl Herzen erreichst als auch in den Suchergebnissen erstrahlst.

Überschriften, die verführen

Verleihe deinen Gedanken Flügel – von der ersten Sekunde an. Ich enthülle die Geheimnisse hinter unwiderstehlichen Überschriften, die nicht nur die Aufmerksamkeit von Menschen fesseln, sondern auch den Algorithmus von Google begeistern.

Keywords, die wirklich zählen

Die Magie der Worte: Wie du die richtigen Keywords wählst, um deine Leser zu fesseln und Google zu beeindrucken! Schluss mit dem Rätselraten! Ich zeign dir, wie du die richtigen Worte auswählst, damit deine Inhalte gefunden werden!

Du hast bereits den ersten Schritt in die aufregende Welt des Bloggens gewagt? Oder träumst du gerade von, in die Tasten zu hauen und deine Geschichten, deine Gedanken und deine Expertise online zu teilen?

Egal, wo du dich gerade auf deiner Blogger-Reise befindest – auf meinem Blog erhälst du bewährte Tipps, die dir dabei helfen, dein Bloggerleben mit Leichtigkeit und Freude zu gestalten. Doch ich teile noch viel mehr mit dir:

  • erprobte Tricks, die dir deine Blogger-Reise erheblich erleichtern
  • die Kunst, fesselnde Blogartikel zu schreiben
  • die Maggie der Suchmaschinenoptimierung
  • die Geheimnisse einer starken Online-Präsenz

Dabei teile ich mit dir mein umfangreiches Wissen und meine fast zwei Jahrzehnte lange Erfahrung als leidenschaftliche Bloggerin und versierte SEO-Expertin.

Jeder Ratschlag, den du auf meinem Blog findest, ist das Ergebnis meiner persönlichen Reise durch die Welt des Bloggens und der Suchmaschinenoptimierung. Meine Erfolge und auch meine Lernmomente fließen in jeden Tipp ein, den ich teile. Ich glaube daran, dass das Bloggen nicht nur eine Plattform ist, um Inhalte zu veröffentlichen, sondern auch eine Möglichkeit, eine Verbindung zu Menschen herzustellen, ihre Leben zu berühren und unsere Leidenschaften zu teilen.

Gemeinsam gestalten wir deine Blogger-Reise zu einer aufregenden und erfüllenden Erfahrung!

6 Schritte zum Erfolg als Bloggerin

Worte, die tanzen

Der Tanz der Worte

Tauche ein in die zauberhafte Welt des Schreibens, wo Worte zu einer Choreografie werden, die Emotionen weckt und Gedanken formt. Jeder Satz, den du formst, ist ein Schritt auf der Bühne deiner Kreativität, ein Ausdruck deiner Persönlichkeit.

Wissen, das leuchtet

Wissen, das leuchtet

In dir ruht ein funkelnder Schatz an Expertenwissen und eine Leidenschaft für spezifische Interessen, die wie Sterne am nächtlichen Himmel strahlen. Dein Blog wird zu einem Leuchtturm für Gleichgesinnte, die von deinem Fachwissen profitieren.

ständiger Wissensdurst

Der ständige Wissensdurst

Deine Neugierde ist eine unersättliche Flamme, die stets nach neuem Wissen lechzt. Jedes neue Thema, das du erkundest, ist wie ein Abenteuer, bei dem du den Horizont deines Wissens erweiterst und deinen Lesern faszinierende Einblicke bietest.

Aus Kritik wächst Stärke

Aus der Kritik wächst die Stärke:

Du betrachtest Kritik als wertvolles Werkzeug, das deine Fähigkeiten schärft und deine Schreibkunst verfeinert. Jede konstruktive Rückmeldung ist eine Chance zur Weiterentwicklung und zur Entfaltung deiner vollen Schreibkraft.

Investition in dich selbst

Die Investition in dich selbst

Verleihe deinen Gedanken Flügel – von der ersten Sekunde an. Ich enthülle die Geheimnisse hinter unwiderstehlichen Überschriften, die nicht nur die Aufmerksamkeit von Menschen fesseln, sondern auch den Algorithmus von Google begeistern.

Lenken zum Erfolg

Das Lenken hin zum Erfolg

Deine Fähigkeiten ermöglichen es dir, einen harmonischen Rhythmus zwischen Kreativität und Effizienz zu finden und so deine Bloggerwelt mit Leidenschaft und Präzision zu gestalten.

4 Blickwinkel: Bloggen – Auf den Prüfstand gestellt!

Das Bloggen bietet Chancen, doch es lohnt sich, genauer hinzusehen. Hier sind einige Gedanken, die dir bei deiner Entscheidung helfen können:

Schnelles Geld im Visier?

Bloggen ist kein Sprungbrett für schnelle Reichtümer. Erfolgreiche Bloggerinnen haben Ausdauer und Zeit investiert, um ihre Blogs zu etablieren. Ein beharrlicher Aufbau ist der Schlüssel, um langfristig Früchte zu ernten.

 

Die Suche nach dem richtigen Thema?

Ein passendes Thema zu finden ist selten ein Problem. Doch es kann sein, dass du nicht dauerhaft darüber schreiben möchtest. Die Wahlfreiheit ist da, aber Kontinuität ist der Weg zum Erfolg.

 

Zeitmangel – Die Hürde?

Bloggen erfordert Zeit und Hingabe. Ich persönlich investiere etwa sechs Stunden in einen Beitrag. Wenn du regelmäßig Zeit dafür aufbringen kannst, wirst du stetige Fortschritte erzielen.

 

Bloggen als Haupteinkommen?

Einige Bloggerinnen verdienen von ihrem Bloggen, oft jedoch durch Zusatzangebote wie Bücher oder Kurse. Das Bloggen allein als Vollzeiteinkommen zu nutzen, ist selten.

 

Trag dich in meinen Newsletter ein – und bleib auf dem Laufenden!

Du möchtest endlich mehr Besucher, mehr Leser – und vorallem mehr Wunschkunden?

Als kleines Dankeschön bekommst du Ideen für deine nächsten 120 Blogartikel!