Die 30 besten Umfrageportale: Seriös & einfach Geld verdienen!

Du möchtest mit Umfragen im Internet Geld verdienen? Dann bist du hier genau richtig! Wie bereits in meinem Artikel „Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen“ angekündigt, hier meine Liste  interessanter Umfrageportale.

Die 30 besten Umfrageportale: Seriös & einfach Geld verdienen!

Wieviel kann ich mit Umfragen im Monat verdienen?

Mit Onlineumfragen kannst du schnell und unkompliziert Geld verdienen. In ein paar Minuten (gerne auch zwischendurch) – selbst auf dem Sofa sitzend, kannst du die Umfragen ausfüllen. Doch wieviel Geld bringt so eine Umfrage? Und rentiert sich das überhaupt?

Um dieser Frage einmal genau auf den Grund zu gehen, kannst du dir folgende Punkte ansehen:

  • Für einen ausgefüllten Fragebogen bekommst du zwischen einem und zehn Euros.
  • durchschnittlich brauchst du pro Umfrage etwa 10 Minuten
  • rechnest du das Anmelden und Abmelden und das Nachschauen, ob eine Umfrage für dich vorliegt (auch wenn dann keine da ist) dazu, bist du schnell bei 15 Minuten pro Umfrage

Das wären jetzt im Idealfall etwa 40 Euro pro Stunde – wenn es ganz dumm läuft, sind es nur 4 Euro. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Wenn dir jemand vorschwärmt, dass du mit Umfragen ausfüllen ganz einfach reich wirst, glaub es nicht. Aber nebenbei ein wenig Geld verdienen – das klappt schon. Mit genügend Ausdauer und vielen Anmeldungen auf verschiedenen Umfrageportalen kommen schon jeden Monat ein paar Euro zusammen.

Meist lassen die einzelnen Portale dich nur für eine maximale Umfragenanzahl pro Monat zu – und selbst wenn nicht, sind nicht immer genug Umfragen für dich vorhanden. So brauchst du auf alle Fälle mehrere Umfrageportale um auf ein paar Euro zu kommen.

Aber machen wir uns nichts vor: Einen Nebenjob ersetzen die Umfragen niemals!

Du kannst damit maximal dein Taschengeld etwas aufbessern. Die genialen Angaben an Stundenlöhnen, die du schaffen kannst, sind „Laborwerte“. Also wenn alles genial läuft und immer alles funktioniert… kannst du theoretisch… aber nur theoretisch diese Summe erreichen. Rechne lieber mit weniger. Viel weniger.

Falls ich dir jetzt noch nicht die Lust auf Geld verdienen mit Umfragen genommen habe, hier meine Liste von über 30 Umfrageportalen.



Über 30 Umfrageportale: Liste mit Details

Marktforschungsinstitut Logo Auszahlung als Umfragen/Monat
(können variieren)
befragmich befrag mich - bezahlte Umfragen PayPal keine Angabe
casa-doe.com Umfragenanbieter CASA-DOE Überweisung 10
consumer-opinion.com consumer-opinon.de - Meinungsportal Überweisung keine Angabe
Entscheiderclub EntscheiderClub Überweisung 8
Geldumfragen.de geldunmfragen.de Überweisung 30
GfK Verbraucherpanel GfK - bezahlte Umfragen Amazon-Gutschein 9
I love MyMedia I love my Media Überweisung keine Angabe
i-Say isay Überweisung 12
LifePoints LifePoints keine Angabe keine Angabe
Marktforschungshelfer.de Marktforschungshelfer.de Überweisung 10
meinungsort meinungsort - bezahlte Umfragen verschiedenes keine Angabe
meinungsplatz.de MEINUNGSPLATZ.de Überweisung 7
Meinungstudie Meinungsstudie Gutscheine 30
metroopinion.com metroopinion keine Angabe keine Angabe
mingle Umfrageportal mingle Überweisung 11
MOBROG Mobrog PayPal 7
monosurveys.com MonoSurveys Überweisung 5
moviepanel.de Movie Panel - Marktforschung Gutscheine 4
Musiktest24 Musiktest24 Überweisung 2
my iyo myiyo Überweisung 4
MyMarktforschung MyMarktforschung PayPal keine Angabe
Nielsen Nielsen keine Angabe keine Angabe
OpinionHero OPINIONHERO PayPal keine Angabe
Pinecone Pinecon Research PayPal keine Angabe
swagbucks Umfragenportal swagbucks Überweisung 30
Talk Talk - Umfrageanbieter Überweisung 5
Testerheld Testerheld Überweisung 20
Toluna Influencers Toluna Influencers Überweisung 12
Trendfrage Trendfrage- bezahlte Umfragen Gutscheine 5
TrendsetterClub TrendsetterClub Überweisung 10
YouGov YouGov Überweisung 10

Für mehr Details siehe Anbieterübersicht bei Elterngeld.de. Dort findest du  noch viel mehr Infos über die verschiedenen Anbieter wie beispielsweise das geforderte Mindestalter oder eine eventuelle Auszahlungsgrenze.

Die besten Umfrageportale: Meine Empfehlung

Die meisten Umfragenportale haben ein Limit bis zu dem du jeden Monat Umfragen beantworten kannst. Deshalb wird dir über kurz oder lang nichts anderes übrigbleiben, als dich bei mehreren Umfrageportalen anzumelden.

Wenn du genügend Zeit hast, kannst du dich natürlich bei allen Portalen anmelden – und so jede nur irgendwie mögliche Umfrage abgreifen. Sollte dein Zeitbudget aber begrenzt sein, rate ich dir mit folgenden Portalen anzufangen:

  • swagbucks
  • Pinecone Research
  • Consumer Opinion
  • Meinungsplatz
  • Meinungstudie

Diese fünf Umfrageportale haben eine vernünftige Anzahl möglicher Umfragen pro Monat – mit einer möglichst hohen Verdienstmöglichkeit. Wenn bei diesen fünf Umfrageportalen alles gut läuft, kannst du ungefähr 70 bis 80 Umfragen pro Monat abstauben. Wieviel Geld dies am Ende bringt, liegt leider an der Vergütung pro Umfrage. Realistisch kannst du mit etwa zwei Euro pro Umfrage rechnen. Alles darüber kommt schon mal vor – ist aber für diese Menge kein realistischer Durchschnittspreis.

Video: Geld verdienen mit bezahlten Umfragen

Nepper, Schlepper, Bauernfänger….

Leider tummeln sich auch in diesem Business immer wieder Betrüger. Diese sind – wenn du genau hinschaust – meist sehr schnell zu erkennen:

  • hohe Ausschüttungen
  • geringe Arbeitsleistung
  • keine Vorkenntnisse
  • und VORALLEM sollst du irgendwie in Vorleistung gehen

Wenn du mit Umfragen Geld verdienen willst – und du dafür zuerst (kostenpflichtig) MItglied werden musst oder eine Summe (egal, wie hoch) bezahlen sollst, werde hellhörig! Es gibt genügend kostenlose Umfrageportale!



Verschiedene Studienarten bei den bezahlten Umfragen

Neben den normalen Umfragen, die dir meist über den Weg laufen, bieten die Umfrageprotale manchmal auch noch andere, interessante Studienarten an. Der Mehraufwand wird meist sehr gut bezahlt – so sind solchen Umfragen definitiv mehr als nur eine erfreuliche Abwechslung.

Folgende Studienarten werden noch angeboten:

  • Eye-Tracking
    Dabei wird verfolgt, wohin sich deine Augen zuerst bewegen – und an welchem Punkt des Bildes/des Bildschirms du länger verweilst.
  • Produkttests
    Bei Produkttests bekommst du ein Produkt (meist kostenlos) zur Verfügung gestellt und darfst es ausgiebig testen. Je nach Produkt darfst du das getestete Produkt nach dem Test häufig behalten.
  • Tagebuchstudien
    Die Tagebuchstudien erstrecken sich über einen längeren Zeitraum. Dabei sollst du deine Erfahrungen genau festhalten. Meist werden dir verschiedene Fragen gestellt.

Tipps, um mit Umfragen Geld zu verdienen

Bevor du anfängst dich wild bei allen Umfrageportalen anzumelden – lies dir bitte meine Tipps rund ums Geld verdienen mit Umfrageportalen durch. Wenn du dich an diese Tipps hälst, funktioniert es um einiges einfacher. Deswegen wirst du nicht gleich unmengen mehr verdienen – aber du schließt schon mal den ein oder anderen Fehler aus, der dir vielleicht im Laufe der Zeit den Spaß an der Sache nehmen würde.

Melde dich bei möglichst vielen Portalen an

Um wirklich mit bezahlten Umfragen Geld zu verdienen, musst du dich bei möglichst vielen Umfrageportalen anmelden. Allerdings überlege dir auch vorab, wieviele Umfrageportale du regelmäßig bearbeitet kannst. (siehe Tipp 6). Deshalb kann es sinnvoll sein, anfangs nur ein paar Umfrageportale zu nehmen – und später schrittweise zu erhöhen.

Wenn du nur ein paar Umfrageportale nimmst, fang mit meinen Favoriten

Egal, ob du nur anfangs weniger Umfragen beantworten kannst oder willst – oder ob es dir einfach an der Zeit für alle Umfrageportale fehlt – fang mit meinen Favoriten an! Diese bringen höchstwahrscheinlich den höchsten Ertrag.

Bevor du ein Umfrageportal in die engere Auswahl nimmst, sei dir sicher, dass es seriös ist

Findest du ein weitere Umfrageportal – super! Es gibt noch viel mehr, als ich hier aufgezählt habe… allerdings sei vorsichtig! Sobald du das Gefühl hast, dass etwas nicht stimmt, recherchiere vorab.

Zahle niemals vorab – egal wie toll die Versprechen sind!

Denk daran: Du willst Geld verdienen! Und keins bezahlen! Wenn du für die Anmeldung Geld bezahlen musst, oder zuerst irgendeine ungewöhnliche Vorableistung bringen sollst, lasse es lieber.

Melde eine neue Mail-Adresse an

Freemail-Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Nutze für deinen Nebenjob lieber eine eigene Mailadresse. So hast du die ganze Werbung und was sonst noch kommt, nicht in deinem eigenen Mailpostfach.

Sei auf den Umfrageportalen aktiv

Wenn du mit Umfragen Geld verdienen willst, solltest möglichst täglich alle Umfrageportale abklappern – die aktivsten vielleicht sogar zweimal täglich. Das wirst du bald selbst rausbekommen! Denn nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Gerade bei Urlaub (oder wenn du sonst länger inaktiv bist) solltest du schauen, ob das Umfrageportal eine Möglichkeit der Abmeldung für diese Zeit vorsieht.

Ehrlichkeit ist nicht nur eine Zier

Sei ehrlich – das fängt schon bei deinem Namen und deiner Anschrift an. Aber auch bei den anderen gewünschten Fragen, ist Ehrlichkeit wichtig. Nur damit du mehr Umfragen (theoretisch) bekommst, mehr Häkchen zu setzen, ist gefährlich. Sei genauso bei den Umfragen ehrlich. Es kann zwar dann passieren, dass du für die Umfrage nicht infrage kommst… dafür musst du dir aber nicht alles merken. Für falsche Angaben kannst du schnell disqualifiziert werden und bekommst am Ende gar kein Geld.

Lass dir dein Geld relativ flott auszahlen

Nimm das Geld, sobald du die Auszahlungsgrenze erreicht hast. Manche Portale löschen die erreichten Gelder nach einiger Zeit. Das will doch keiner, oder?

So kannst du dein Umfrageaufkommen steigern

Wenn du all diese Tipps beherzigst, kannst du nach einigen Wochen (manchmal nach zwei oder drei Monaten) einen Anstieg der Umfragenanzahl bemerken. Auch bekommst du dann höherwertigere (und besser bezahlte) Umfragen.

Erwarte keine Unsummen

Du wirst mit Umfragen ausfüllen definitiv Geld verdienen – regelmäßig und sicher! Allerdings wird es nicht sehr viel sein. Pro Umfrage einen oder zwei Euro, das ist meist drin. Vielleicht kriegst du auch mal fünf Euro für eine Umfrage. Aber viel mehr wird es leider selten.

Video: Mit Umfragen Geld verdienen

Beste Umfrageportale – Die FAQ

Du hast noch Fragen? Das verstehe ich! Deshalb habe ich alle Fragen beantwortet, die mir so eingefallen sind. Falls (d)eine Frage fehlt – schreib mir einen Kommentar. Gerne beantworte ich sie dir.

Kann man mit Umfragen wirklich Geld verdienen?

Definitiv JA! Es gibt mittlerweile sehr viele Umfragenportale – die dir allerdings nicht immer Bargeld anbieten. Bei einigen Anbietern bekommst du auch Gutscheine für Amazon & Co.

Wieviel Geld kann ich mit Umfragen verdienen?

Mit Online Umfragen kannst du (theoretisch) bis zu 7 oder 8 Euro pro Umfrage verdienen. Bei manchen sogar mehr (allerdings dann auch mit größerem Aufwand). Allerdings sind die meisten Umfragen um einiges weniger gut bezahlt. Rechne mit 1 bis 2 Euro pro Umfrage – und freu dich lieber, falls dein Verdienst darüber liegt. Versprechen von mehreren hundert Euros im Monat würde ich mit Vorsicht genießen. Denn selbst wenn du nur 10 Minuten pro Umfrage rechnest (siehe oben, eher unrealistisch) – müsstest du für 100 Euro etwa 40 bis 70 Umfragen ausfüllen. Das sind mindestens secheinhalb Stunden!

Welches sind die besten Umfragenportale?

Die besten Umfragenportale habe ich dir weiter oben im Text schon mal aufgelistet:

  • Pinecone Research
  • Meinungsplatz
  • Meinungstudie
  • Consumer Opinion
  • swagbucks
Wie lange dauert eine Umfrage?

Die reine Umfrage dauert etwa fünf bis dreißig Minuten. Manche Umfragen (meist die besserbezahlten), dauern auch länger. Wenn du dazu noch die Anmeldung beim Portal und das Suchen nach offenen bezahlten Umfragen dazurechnest, kommst du auf eine Brutto-Arbeitszeit von mindestens 10 bis 35 Minuten.

Sind Online Umfragen gefährlich?

Nein, für dich – der die bezahlten Umfragen ausfüllt – ist keinerlei Risiko vorhanden. Maximal kann es passieren, dass du die Umfragen nicht bezahlt bekommst oder die minimale Auszahlungsgrenze nicht erreichst.

Wie seriös sind Umfragenportale?

Mittlerweile gibt es eine große Anzahl seriöser Umfrageportale. Die bei mir gelisteten Umfrageportale sind (meines Wissens nach) allesamt seriös. Das heißt sie zahlen aus und halten sich an die DSGVO.

Ist es legal mit Umfragen Geld zu verdienen?

Selbstverständlich! Du darfst mit Umfragen Geld verdienen – soviel du willst! Allerdings musst du daran denken, dass du diesen Verdienst bei deiner Steuererklärung angeben musst. Es kann dir somit passieren, dass du auf die paar Euro dann auch noch Steuern zahlen musst.

Kann man mit Umfragen reich weden?

Ganz ehrlich? Nicht, wenn du sie ausfüllst! Es kann sein, dass Umfragenportale daran gut verdienen – aber für dich bleibt nur ein sehr geringer Stundenlohn übrig. Nein, du wirst damit definitiv NICHT reich!



Fazit: Soviel verdienst du wirklich

Mit Umfragen kannst du Geld verdienen – definitiv! Ob sich der ganze Spaß lohnt? Eher nicht. Wenn dir langweilig ist und dir die Umfragen Spaß bereiten – warum nicht? Dann bekommst du für dein Hobby noch ein paar Euros obendrauf. Du gehts ja auch in die Socialen Medien, ohne dafür bezahlt zu werden ;).

Aber falls du das Geld brauchst, gibt es interessantere Möglichkeiten:

 

Über Birgit Lorz

Birgit Lorz (geboren 1969), Mutter von 4 Kindern, ist seit 2001 als Online Marketing Manager im WWW unterwegs. Durch Ihren Werdegang liegen ihr gerade Themen rund um Seo, Selbstständigkeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf am Herzen.

Zeige alle Beiträge von Birgit Lorz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.